07.06.2012

von B°-JB

Haus- und Gartenträume

Im Coburger Rosengarten präsentieren mehr als 100 Aussteller erlesene Produkte für Haus und Garten.

Im Rosengarten in Coburg findet die Ausstellung Haus- und Garten Träume statt.

Die mehr als 6.000 Rosen und Stauden im Rosengarten Coburg bieten die richtige Kulisse für die Ausstellung.

Anregungen für Haus und Garten liefert die Ausstellung Haus- und Garten Träume im Rosengarten in Coburg

„Haus- & Garten Träume“ mit buntem Programm für die ganze Familie
Endlich ist es wieder soweit! Nach 2 Jahren kommt die "Haus- & Garten Träume" erneut in den wunderschönen Coburger Rosengarten. Vom 7. bis 10. Juni präsentieren sich inmitten der 6.000 Rosen und über 20.000 Stauden wieder edle Pagoden und Erlesene Produkte für Haus und Garten.

Mehr als 100 Aussteller
Genau wenn der Rosengarten in Coburg in seiner vollen Pracht erstrahlt ist es wieder soweit: Über 100 Aussteller werden erwartet, die mit einer spannenden Mischung aus all den schönen Dingen für Haus und Garten und natürlich einer besonderen Vielfalt an Grünem und Blühendem den Rosengarten für vier Tage in eine bunte und schillernde Welt verwandeln. Mit der Mischung aus Ambiente & Natur, umrahmt von einem phantasievollen Programm aus Live-Musik und künstlerischen Aktionen sowie zahlreichen Vorträgen und Expertentipps lädt diese Veranstaltung zum Träumen, Entspannen, Verweilen und Genießen ein.

Vorträge und künstlerische Aktionen
An allen vier Tagen stehen interessante Vorträge z.B. rund um die Rose (Do) oder über „Die neue Lust an Kräutern“ (Sa) auf dem Programm. Darüber hinaus steht den Besuchern ganztägig der Gärtnermeister und „Pflanzendoktor“ Pascal Klenart zu allen Fragen und Problemen rund um Garten- und Zimmerpflanzen Rede und Antwort. In seine tägliche Sprechstunde können die Besucher Pflanzenproben oder -bilder mitbringen um fachkundigen Rat bei der Pflege ihrer grünen Freunde zu bekommen. Dieser Service ist für alle Tagesticketinhaber kostenfrei.

Für musikalische Umrahmung sorgen u.a. die Coburger Musiker Stef White & The Soulshaker sowie CAPELLA PAPRICA mit einem der ältesten Musikinstrumente der Welt, bei dem man sich fragt, wie Melodie und Geschwindigkeit in die Musik kamen. Am Sonntag begeistert Linda Trillhaase unter dem Motto „Petitmonde – Musik mit und ohne Stelzen“ an der Violine und auf dem Akkordeon mit einem Potpourri aus Folk, Chanson und Klassik.

Programm für Kinder
Auch für die Kleinen wird viel geboten: Unter fachkundiger Anleitung von Gärtnermeister Pascal können sie sich ihr eigenes Gärtchen bauen. Sie lernen Kresse und Kräuter auszusäen, die sie wenige Tage später zu Hause ernten können. Am Donnerstag und am Wochenende heißt das Nachmittags-Motto dann „Musik von Kopf bis Fuß erleben“, wenn beim Kinderliederkonzert mit „Biber“ das Klatschen, Stampfen, Schnippen und Hüpfen groß geschrieben wird.

Partnertag am Freitag
Die „Haus- & Garten Träume“ ist von Donnerstag bis Samstag jeweils 10 bis 19 Uhr und am Sonntag 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 7,- EUR pro Person/Tag, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte gilt ermäßigter Eintritt (5,- EUR). Achtung: Am Freitag (8.6.) ist Partnertag, d.h. 1x zahlen, 2x Eintritt (keine weiteren Ermäßigungen). Im Ticketpreis enthalten sind generell alle Vorträge, die Pflanzendoktor-Sprechstunde und die Livemusik. Für die gekauften Waren besteht ein kostenfreier Depotservice, der mit dem Auto angefahren werden kann. Der Rosengarten ist zentrumsnah von allen Parkplätzen in der Innenstadt zu Fuß erreichbar. Empfohlen wird der Großparkplatz Anger.

Fakten
Ausstellung im Rosengarten vom 07.06.-10.06. 2012
Täglich Vorträge und musikalische Unterhaltung.

Freikarten
Wir verlosen 5x2 Freikarten für eine Tageskarte. Die Karten können kann allen Tagen eingelöst werden. Bis Mittwoch 06. Juni um 12 Uhr können Sie sich auf unserer Facebook Seite  für die Freikarten bewerben.

Programm
Donnerstag 07. Juni 2012

  • ganztägig Sprechstunde mit dem Pflanzendoktor
    - Der Pflanzendoktor beantwortet Ihnen alle Fragen rund um Ihre Grün- und Blühpflanzen, bringen Sie Ihre „Problemkinder“ einfach mit! Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Ausstellungsstand Staudengärtnerei Klenart
  • 10.00 - 18.00 Uhr „Garten und Musik“ - musikalische Impressionen mit dem Duo Kabrise
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 11.00 - 19.00 Uhr „60's & 70's Rock and Soul Music“ - mit Stef White & The Soulshaker
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 11.00 - 19.00 Uhr Garten und Musik mit CAPELLA PAPRICA und einem der ältesten Musikinstrumente der Welt
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 11.00 Uhr „Orchideen und tropische Pflanzen im Palmenhaus Coburg und ihre Pflege“ -Vortrag und Führung durch Gärtnerin Lisa Heinze und Gärtner Marcus Späth, Grünflächenamt Stadt Coburg
    Ort: Pergola / Vortragsinsel
  • 12.00 Uhr „Die Geschichte des Coburger Rosengartens und seine Rosensorten heute“ -Vortrag und Führung durch Gärtnerin Jasmin Schell, Grünflächenamt Stadt Coburg
    Ort: Vortragsinsel
  • 13.00 Uhr Offizielle Eröffnung mit dem Schirmherrn Oberbürgermeister Norbert Kastner sowie geladenen Gästen mit anschließendem Ausstellungsrundgang Ort: Terrasse Restaurant Rosengarten
  • 13.00 – 17.00 Uhr „Klatschen, Stampfen, Schnippen, Hüpfen, Wippen – Musik von Kopf bis jeweils zur vollen Stunde Fuß erleben beim „Biber-Konzert“ - mit Witz, Charme und kindgerechtem Einfühlungsvermögen präsentiert der Kinderliedermacher Gerhard Dier alias „Biber“ seine eigenen Kinderlieder Ort: Kinderland
  • 14.00 Uhr „Wie pflege ich meine Rosen richtig?“ Hermann Oehring, Rosenfreundeskreis Suhl
    Ort: Vortragsinsel
  • 15.00 - 16.00 Uhr Kinderaktion: „Kinder, habt Ihr einen grünen Daumen?“ - Unter fachmännischer Anleitung lernen die Kinder wie man aussät. Nach einigen Tagen können dann Kresse und andere Kräuter geerntet werden Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Ausstellungsstand Staudengärtnerei Klenart
  • 16.00 Uhr „Rosenkrankheiten – Vorbeugung mit alternativen Methoden, ohne Spritzmittel“ Hermann Oehring, Rosenfreundeskreis Suhl
    Ort: Vortragsinsel

Freitag 08. Juni 2012

  • ganztägig Sprechstunde mit dem Pflanzendoktor - Der Pflanzendoktor beantwortet Ihnen alle Fragen rund um Ihre Grün- und Blühpflanzen, bringen Sie Ihre „Problemkinder“ einfach mit! Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Ausstellungsstand Staudengärtnerei Klenart
  • 10.00 - 18.00 Uhr „Garten und Musik“ - musikalische Impressionen mit dem Duo Kabrise
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 11.00 - 19.00 Uhr Garten und Musik mit CAPELLA PAPRICA und einem der ältesten Musikinstrumente der Welt - ein cosmomusikalisch, abwechslungsreiches Klangerlebnis bei dem man sich fragt, wie Melodie und Geschwindigkeit in die Musik kamen -
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 13.00 Uhr Vortrag „Gärten ohne Unkraut – es ist möglich“ - Tipps und Tricks wie man mit einfachen Methoden und ohne chemische Mittel den Garten unkrautfrei halten kann- Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Vortragsinsel
  • 17.00 Uhr Vortrag „Japanische Glockenblumen – Gartenstars die auffallen“ Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Vortragsinsel

Samstag 09. Juni 2012

  • ganztägig Sprechstunde mit dem Pflanzendoktor - Der Pflanzendoktor beantwortet Ihnen alle Fragen rund um Ihre Grün- und Blühpflanzen, bringen Sie Ihre „Problemkinder“ einfach mit! Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Ausstellungsstand Staudengärtnerei Klenart
  • 11.00 - 19.00 Uhr „60's & 70's Rock and Soul Music“ - ein musikalisches Potpourri mit Stef White & The Soulshaker
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 11.00 - 19.00 Uhr Garten und Musik mit CAPELLA PAPRICA und einem der ältesten Musikinstrumente der Welt - ein cosmomusikalisch, abwechslungsreiches Klangerlebnis bei dem man sich fragt, wie Melodie und Geschwindigkeit in die Musik kamen -
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 13.00 – 17.00 Uhr „Klatschen, Stampfen, Schnippen, Hüpfen, Wippen – Musik von Kopf bis jeweils zur vollen Stunde Fuß erleben beim „Biber-Konzert“ - mit Witz, Charme und kindgerechtem Einfühlungsvermögen präsentiert der Kinderliedermacher Gerhard Dier alias „Biber“ seine eigenen Kinderlieder
    Ort: Kinderland
  • 15.00 Uhr „Ein Teller voller Blüten – Das Auge isst mit“ - Essbare Blüten und Zierpflanzen und deren Verwendung in der heimischen Küche – Rezepte und Tipps zum Anbauen und Sammeln Lydia Ehrentraut, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau, Hildburghausen
    Ort: Vortragsinsel
  • 16.00 - 17.00 Uhr Kinderaktion: „Kinder, habt Ihr einen grünen Daumen?“ - Unter fachmännischer Anleitung lernen die Kinder wie man aussät. Nach einigen Tagen können dann Kresse und andere Kräuter geerntet werden Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Ausstellungsstand Staudengärtnerei Klenart
  • 17.00 Uhr „Die neue Lust an Kräutern“ - Verwendung von Kräutern in der Hausapotheke sowie in der Küche, nützliche Tipps zum Sammeln und Anbauen Lydia Ehrentraut, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau, Hildburghausen
    Ort: Vortragsinsel

Sonntag 10. Juni 2012

  • ganztägig Sprechstunde mit dem Pflanzendoktor - Der Pflanzendoktor beantwortet Ihnen alle Fragen rund um Ihre Grün- und Blühpflanzen, bringen Sie Ihre „Problemkinder“ einfach mit! Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Ausstellungsstand Staudengärtnerei Klenart
  • 10.00 - 18.00 Uhr „Petitmonde – Musik mit und ohne Stelzen“ - dargeboten von Linda Trillhaase an der Violine und auf dem Akkordeon …charmant, humorvoll, einzigartig …ein Potpourri aus Folk, Chanson, Balkan, Klassik und Wunschmelodien
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 11.00 - 18.00 Uhr „60's & 70's Rock and Soul Music“ - ein musikalisches Potpourri mit Stef White & The Soulshaker
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 11.00 - 18.00 Uhr Garten und Musik mit CAPELLA PAPRICA und einem der ältesten Musikinstrumente der Welt - ein cosmomusikalisch, abwechslungsreiches Klangerlebnis bei dem man sich fragt, wie Melodie und Geschwindigkeit in die Musik kamen -
    Ort: im Ausstellungsgelände
  • 13.00 – 17.00 Uhr „Klatschen, Stampfen, Schnippen, Hüpfen, Wippen – Musik von Kopf bis jeweils zur vollen Stunde Fuß erleben beim „Biber-Konzert“ - mit Witz, Charme und kindgerechtem Einfühlungsvermögen präsentiert der Kinderliedermacher Gerhard Dier alias „Biber“ seine eigenen Kinderlieder
    Ort: Kinderland
  • 14.00 Uhr „Alte Nutzpflanzen neu entdecken - von Klatschmohntinte, Flachs und Muckefuck, in Vergessenheit geratene Nutzpflanzen neu entdeckt Lydia Ehrentraut, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau, Hildburghausen
    Ort: Vortragsinsel
  • 15.00 - 16.00 Uhr Kinderaktion: „Kinder, habt Ihr einen grünen Daumen?“ - Unter fachmännischer Anleitung lernen die Kinder wie man aussät. Nach einigen Tagen können dann Kresse und andere Kräuter geerntet werden Pascal Klenart, Gärtnermeister
    Ort: Ausstellungsstand Staudengärtnerei Klenart
  • 16.00 Uhr „Der neue Trend – entspannt Gärtnern - der einfache und pflegeleichte Garten ist wieder angesagt, wir machen Bekanntschaft mit dem Garten für den „intelligenten Faulen“ Lydia Ehrentraut, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau, Hildburghausen
    Ort: Vortragsinsel



Passend zum Thema

Das Frühlingsfest in Coburg bietet jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm: Power Band Mirage, Dirndlparty, Kindertag

Das Frühlingsfest in Coburg wird 80 und das wird gefeiert: Musikfeuerwerk, Achterbahn, Supertower, Twister und mehr.

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: