17.01.2019

von B° RB

Hotelentdecker-Wochenende

Endspurt für "Zu Gast in der Heimat" – 5. Hotelentdecker-Wochenende Coburg.Rennsteig. Bereits über 100 Buchungen eingegangen – 
Aber noch gibt es attraktive Angebote

Veste Coburg

Kurzurlaub ohne Reisestress, ein Rundum-Wohlfühlprogramm mit exklusiven Blicken hinter die Kulissen der Urlaubsregion, die eigene Heimat einmal aus der Perspektive eines Gastes erleben und das zu Aktions-Konditionen – das alles verspricht das 5. Hotelentdecker-Wochenende Coburg.Rennsteig unter dem Motto „Zu Gast in der Heimat“. Zum Paket des Hotelentdecker-Wochenendes gehören eine Übernachtung mit 3-Gänge-Menü und Frühstück sowie eine von zwölf Entdeckertouren und verschiedene hotelinterne Specials. Einige Hotels bieten außerdem erstmalig die Möglichkeit, bei Bedarf eine Zusatz-Übernachtung von Freitag auf Samstag zu buchen und die Region damit ein gesamtes Wochenende zu entdecken.  

Erneuter Buchungsrekord

Über 100 Paare aus der Region haben sich bereits für diese Aktion am Wochenende 19./20. Januar 2019 angemeldet und auch für den Termin im Juni sind schon rund zwei Dutzend Buchungen eingegangen. „Und doch gibt es noch letzte freie Zimmer“, freuen sich Regionalmanager Stefan Hinterleitner und sein Team über den großen Zuspruch zu dieser Aktion in der Tourismusregion Coburg.Rennsteig. 

„Leider gibt es bei dem großen Erfolg einen kleinen Wehrmutstropfen: Bei den Buchungen von Samstagmittag bis Montagmorgen (24.-26.11.) kam es zu technischen Problemen, sodass uns viele Buchungen nie erreicht haben. Wir bedauern unseren Fehler sehr und bitten ganz herzlich um Entschuldigung!“, so Regionalmanager Stefan Hinterleitner.  „Wir denken, dass wir mittlerweile so gut wie alle verloren gegangenen Buchungen auffinden konnten. Sollten Sie jedoch noch keine Rückmeldung von uns bekommen haben – zusätzlich zur automatischen Anfragebestätigung– melden Sie sich bitte bei uns unter mail@region-coburg.de.“ 

Attraktive Angebote noch buchbar

Wer einmal in der eigenen Heimat in die Rolle eines Gastes schlüpfen und sich von der heimischen Hotellerie und Gastronomie so richtig verwöhnen lassen will, sollte schnell sein. Sechs Hotels haben noch Zimmer frei und warten darauf, ihre Gäste zu verwöhnen. Abgerundet wird das Hotelentdecker-Wochenende durch besondere Blicke hinter die Kulissen der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig. Acht von zwölf Touren haben noch freie Plätze für Hotelentdecker und laden ein zum Entdecken und Erleben von Fachwerkromantik, Spielzeug- und Glasbläsertradition oder bieten Einblicke in dramatische, lustige und romantische Geschichten rund um interessante Orte in der Region. 

Informationen zur Aktion

Das gesamte Angebot und weitere Informationen zum „Hotelentdecker-Wochenende Coburg.Rennsteig 2019“ gibt es per Telefon unter 0 95 61 – 514 9145 oder per eMail an mail@region-coburg.de sowie online unter www.zu-gast-in-der-heimat.de. Auf der Internetseite kann auch gleich online gebucht werden – Buchungsschluss für den Termin im Januar ist der 07.01.2019.

Buchbare Kontingente gibt es in folgenden Beherbergungsbetrieben

Kurhotel Bad Rodach – Bad Rodach

Hotel Goldener Anker – Coburg 

Hotel Rennsteig Masserberg – Masserberg 

Hotel Haus Oberland – Masserberg

Braugasthof Grosch – Rödental 

Spielzeug-Hotel - Sonneberg

Passend zum Thema

In Basel startet am 27. Oktober 2018 die älteste Vergnügungsmesse der Schweiz

Mit den unterfränkischen Bahnen zum Rhöner Wurstmarkt: Direkt mit dem UnterfrankenShuttle der Erfurter Bahn, der Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express zum 9. Rhöner Wurstmarkt am 13./14. Oktober nach Ostheim v.d. Rhön

Eine Reise durch die Oberpfalz: Basalt, Barock und tausend Gumpen


Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: