14.02.2018

von B° RB

Freistaat Coburg

Samstag, 17. Februar 2018: Stephan Mertl und Matthias Straub legen (sich einen) auf! Vol.2

Matthias Straub

Das Landestheater Coburg lädt am Samstag, 17. Februar um 20.00 Uhr zum Freistaat Coburg in die Reithalle ein. Stephan Mertl und Matthias Straub haben es ihrem begeisterten Publikum im November versprochen und nun kommt die Fortsetzung ihres Abends: Stephan Mertl und Matthias Straub legen (sich einen) auf! Vol.2

Der Schauspieler und der Schauspieldirektor nehmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise von der Musik ihrer Jugend bis heute. Angefangen bei den Beatles über YES bis in die heutige Zeit mit Linkin Park. Außerdem dabei U2, Police, The Who, City, Pink Floyd, Kansas, Genesis (mit Peter Gabriel), Rush, Iron Maiden, Black Sabbath, Golden Earring, David Bowie und viele andere mehr …

Da darf natürlich wieder mitgetanzt, geraten und getrunken werden! Seien Sie gespannt auf die ein oder andere Anekdote und was die beiden sonst noch über ihre Musikauswahl zu berichten wissen. 

Samstag, 17. Februar 2018, 
20.00 Uhr, Reithalle 
Coburg. Mit Stephan Mertl, Matthias Straub.

Passend zum Thema

Komödie von Frank Pinkus und Kay Kruppa am 9. Dezember 2017 in Baiersdorf

Lesung im Theaterkeller: Jean Paul und Goethe - zwei Gegensätze

Gastspiel in der Studiobühne Bayreuth: Tarte d'Ort – Bayreuth. Ein improvisierter Krimi. Am Samstag, 28. Oktober 2017 um 20.00 Uhr

Mehr aus der Rubrik

HUK-COBURG open-air-sommer 2018 auf dem Schlossplatz Coburg mit Revolverheld am 19. August 2018 / 19:30 Uhr / Schlossplatz Coburg

Teilen: