05.06.2018

von B° RB

Herzog Ernst II. – Wissen um 12

Nächster Termin der Ausstellungs- und Vortragsreihe im Coburger Puppenmuseum

Herzog Ernst II.

In der Ausstellungreihe „Wissen um 12“ findet der nächste Vortrag am 7. Juni 2018 um 12.00 Uhr im Coburger Puppenmuseum statt. Dieses Mal steht Herzog Ernst II. als Regent des Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha im Fokus der Betrachtung. Referentin Christine Spiller (M.A) wirft einen Blick auf die geografische und politische Entwicklung des Herzogtums sowie auf seine weitläufige Heiratspolitik.

Der Vortrag dauert circa 30 Minuten und ist somit gut in die Mittagspause zu integrieren. Der Eintritt beträgt fünf Euro beziehungsweise drei Euro für Ermäßigte. Die Objekte können dann den ganzen Monat Juni über in einer Vitrine im Puppenmuseum zu den Öffnungszeiten täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr betrachtet werden.

Zu Ehren des 200-jährigen Geburtsjubiläums Ernst II. greifen die Städtischen Sammlungen Coburg jeden Monat ein Themenfeld auf, das mit einer Objektgruppe und einem Impulsvortrag näher erläutert wird. 

Im Laufe des Jahres entsteht somit ein umfassendes Bild zu Herzog Ernst II. und seiner Zeit.

Passend zum Thema

Der Burgenführer "Burgen erkunden & erleben – von Coburg über das Rodachtal bis in die Haßberge" wird im Jahr 2018 das dritte Mal aufgelegt. Von April bis Dezember erwarten den Besucher Veranstaltungen und Führungen rund ums Thema Burgen und Mittelalter

Wenn der Kulmbacher Henker in den verwinkelten Gassen der Altstadt unterwegs ist, dann wird das Mittelalter mit seinen Bräuchen und Aberglauben wieder lebendig

Führung: "Strategien früher Produktwerbung" am Mittwoch, 7. Februar 2018 um 19:00 Uhr im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: