Coburg für Gruppen

Sie planen eine Gruppenreise und das Ziel soll Coburg sein? Ob zwei Stunden oder zwei Tage Coburg bietet für jeden Anlass die richtige Stadtführung. Coburg ist  groß genug für ein vielfältiges Tourismus-Angebot – und beschaulich genug, um ihren Gästen idyllische Rückzugsmöglichkeiten einzuräumen. 

Tourismus Coburg hat einige Gruppenprogramme zusammengestellt.

Volles Programm für Gruppenausflüge

Je nach Ihren Wünschen und Terminvorgaben stellt Tourismus Coburg mit Ihnen ein Programm zusammen, das Ihrer Gruppe die Entdeckung von Gemeinsamkeiten gestattet, aber auch Spielraum für Erkundungen auf eigne Faust lässt.  

Ein massgeschneidertes Programm

Die Gruppe trifft sich am Coburger Marktplatz, stärkt sich je nach Appetit mit einer Coburger Bratwurst, und dann geht es gleich los mit der zweistündigen Stadterkundung. Ein erfahrener Touristenführer zeigt Ihnen die bedeutendsten Schönheiten der Stadt, lenkt Ihr Augenmerk aber auch auf so manch verborgenes Kleinod.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt 

Wer die Wahl hat, der hat’s gut. Coburg bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, den Nachmittag ganz nach eigenem Gusto zu verbringen. Hier ein paar Beispiele:

  • Schloß Ehrenburg -Hier wohnte die Queen-
  • Veste Coburg -Auf Luthers Spuren-
  • Schloss Callenberg -Hier wohnten die Herzöge-
  • Coburger Puppenmuseum -Puppen von 1810-1950

Sehenswürdigkeiten Umland

Wer die nähere Umgebung der Vestestadt erkunden möchte, findet ein reichhaltiges Angebot z.B.

  • Europäisches Museum für modernes Glas
  • M.I. Humme-Informationszentrum mit Porzellanmuseum
  • Deutsches Spiezeugmuseum
  • Wildpark Schloß Tambach
  • Basilika Vierzehnheiligen und Kloster Banz

Auskunft und Buchung


Tourist-Information Coburg,
Herrngasse 4,
Tel. 09561/ 89-8000
www.coburg-tourist.de

 

Teilen: