Bild einblenden Bild ausblenden

Entdecken Sie Coburg

Ballett
Tanzcompany des Tiroler Landestheaters Innsbruck

Nach dem Erfolg der letzten Jahre und einer einjährigen Pause, freut sich das Landestheater Coburg umso mehr auf die Ballettgala der Spielzeit 2017/2018. Der gesamte Abend steht unter dem Motto „Kaleidoskop“: Bekannt als Kinderspielzeug bedeutet das aus dem Griechischen stammende Wort „schöne Formen sehen“. Und genau das erwartet das Publikum an diesem Abend.

Weiterlesen

OpenAir
Landestheater Coburg

Der am morgigen Samstag, 23. Juni um 15.30 Uhr geplante Symphonic Mob muss aufgrund des regnerischen und kalten Wetters abgesagt werden. 

Weiterlesen

Highlight
Samba-Festival Coburg

Ministerpräsident, Brasilianischer Botschafter, Samba-Königinnen und "Let's Dance" Stars eröffnen das Samba-Festival. Am zweiten Juli-Wochenende werden rund 100 Samba-Gruppen aus aller Welt die fränkische Stadt Coburg in ein kleines Rio de Janeiro verwandeln. Über 200.000 Besucher erwarten die Veranstalter an dem dreitägigen Festival - mit 3.000 Sambistas, die an diesem Wochenende in Turnhallen, Klassenzimmern oder privaten...

Weiterlesen

Oper
Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny


Am Freitag, 22. Juni um 19.30 Uhr feiert Kurt Weills und Bertolt Brechts Oper „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ Premiere im Großen Haus des Landestheaters Coburg. Regie führt Konstanze Lauterbach, die nach „Antigone“ in der vergangenen Spielzeit, bereits zum fünften Mal für das Landestheater inszeniert. 

Weiterlesen

Info
Kita-Fachtag in Coburg

Dieser Tag war in jeder Hinsicht bewegend: Der 1. Kita-Fachtag der Stadt Coburg bot unter dem Motto "Qualität bewegt" zum einen ausreichend Zeit und Raum, alle Fachkräfte der Kita-Einrichtungen aus dem Stadtgebiet in der Hochschule zu versammeln. Zum anderen hat er inhaltlich bewegt, weil er - wie Oberbürgermeister Norbert Tessmer in seinem Grußwort aufzeigte – die Qualitätsdiskussion in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit...

Weiterlesen

Ballettgala Symphonic Mob Samba-Festival Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny
 1. Kita-Fachtag

Tourismus in Coburg

Lange Zeit Herrschaftssitz der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha und Treffpunkt des europäischen Hochadels, kam die Stadt erst 1920 durch Volksentscheid zu Bayern. Dennoch ist die ehemalige Residenz eine liebenswerte fränkisch-thüringische Mischung geblieben.  Coburg`s Sehenswürdigkeiten, seine Museen und sein vielfältiges kulturelles Angebot versprechen erlebnisreiche Tage das ganze Jahr hindurch.

Fränkische Küche in Coburg

Gastronomie in Coburg

Es gibt viele leckere Spezialitäten, die Sie in Franken genießen sollten. Wir zeigen Ihnen die Gastronomie in Coburg, die Sie mit fränkischer Küche verwöhnt. Doch nicht nur das. Bei uns finden Sie auch: Biergärten, internationale Küche, Pizza und Pasta, Cafés, Eisdielen, fränkische Gaststätten, Restaurants, Ausflugslokale und Bars. Selbstverständlich auch Möglichkeiten für Frühstück, Mittagessen, Brunch und ein gepflegtes Abendessen in gehobener Gastronomie

Shopping und Einkaufen in Coburg

Shopping in Coburg

Einkaufen in Coburg leicht gemacht. In unserem Einkaufsführer finden Sie alles was das Herz begehrt von A bis Z. Selbstverständlich werden Sie in Coburg alle Einzelhandelsketten von Aldi bis Mediamarkt finden. Aber es gibt auch viele kleine Geschäfte die mehr als einen Besuch wert sind.

Übernachten in Coburg

Übernachten in Coburg

Wenn Sie Coburg  besuchen sollten Sie unbedingt einige Tage einplanen. Ob Sie nur einen, zwei oder drei oder gar fünf Tage Zeit haben, die Stadt zu entdecken, wir zeigen Ihnen die schönsten Seiten der größten Stadt Oberfrankens. Bei uns finden Sie Ihre perfekte Unterkunft: Hotel, Gasthof, Pension, Ferienwohnung, Hotel Garni, Wellnesshotel oder Tagungshotel.