Bild einblenden Bild ausblenden

Entdecken Sie Coburg

Premiere
Axel Sichrovsky

Am Freitag, 30. November um 20:00 Uhr feiert Sarah Kanes „4.48 Psychose“ Premiere in der Reithalle Coburg. In dem im Jahr 2000 posthum uraufgeführten Stück, das Sarah Kane, eine der wichtigsten Dramatikerinnen der 1990er Jahre, kurz vor ihrem Selbstmord schrieb, gibt die Autorin in schonungsloser Offenheit die Innenschau einer Depression preis. Dabei ist „4.48 Psychose“ weit mehr als ein autobiografischer Text.

Weiterlesen

Open Air
Roland Kaiser

Mit Beginn der Sommer-Saison 2019 können sich die Fans aus ganz Deutschland erneut auf einen unvergesslichen Roland Kaiser Open AirSommer freuen. Für 2019 stehen bereits die ersten Konzert- Highlights fest, an denen Roland Kaiser mit seiner spielfreudigen 14-köpfigen Live-Band für fantastische Stimmung unter freiem Himmel sorgen wird. 

Weiterlesen

Märchen
Bühnenbild für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"

Ein Weihnachtsklassiker auf der Theaterbühne: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ am Landestheater Coburg. 

Die Fans des tschechisch-deutschen Märchenfilms „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ erwarten jedes Jahr sehnlichst die Sendetermine des Weihnachtsklassikers. 

Weiterlesen

Tradition
17 Christkinder bereiteten sich beim Christkinder Symposium auf die Adventszeit vor

Das Weihnachtsland Coburg.Rennsteig und die Glasbläser-Stadt Lauscha waren am Wochenende Treffpunkt für 17 Himmelsbotinnen aus der gesamten Metropolregion Nürnberg. Beim 2. Christkinder-Symposium machten sich die 11 bis 24-Jährigen fit für die Adventszeit. Denn jedes Christkind steht als Repräsentant seiner Stadt oder seines Landkreises in der Öffentlichkeit – sei es bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes, bei Interviews oder...

Weiterlesen

Jazz
Coburger Jazznacht 2019

Die Stadt Coburg blickt auf nunmehr fünf erfolgreiche Jazzveranstaltungen zurück, die im Rahmen der „Jazznacht“ im Rathaussaal und an zwei weiteren Orten in der Innenstadt stattfanden. 

Weiterlesen

4.48 Psychose
 Roland Kaiser Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Das Einmaleins der Himmelsbotinnen Coburger Jazznacht

Tourismus in Coburg

Lange Zeit Herrschaftssitz der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha und Treffpunkt des europäischen Hochadels, kam die Stadt erst 1920 durch Volksentscheid zu Bayern. Dennoch ist die ehemalige Residenz eine liebenswerte fränkisch-thüringische Mischung geblieben.  Coburg`s Sehenswürdigkeiten, seine Museen und sein vielfältiges kulturelles Angebot versprechen erlebnisreiche Tage das ganze Jahr hindurch.

Fränkische Küche in Coburg

Gastronomie in Coburg

Es gibt viele leckere Spezialitäten, die Sie in Franken genießen sollten. Wir zeigen Ihnen die Gastronomie in Coburg, die Sie mit fränkischer Küche verwöhnt. Doch nicht nur das. Bei uns finden Sie auch: Biergärten, internationale Küche, Pizza und Pasta, Cafés, Eisdielen, fränkische Gaststätten, Restaurants, Ausflugslokale und Bars. Selbstverständlich auch Möglichkeiten für Frühstück, Mittagessen, Brunch und ein gepflegtes Abendessen in gehobener Gastronomie

Shopping und Einkaufen in Coburg

Shopping in Coburg

Einkaufen in Coburg leicht gemacht. In unserem Einkaufsführer finden Sie alles was das Herz begehrt von A bis Z. Selbstverständlich werden Sie in Coburg alle Einzelhandelsketten von Aldi bis Mediamarkt finden. Aber es gibt auch viele kleine Geschäfte die mehr als einen Besuch wert sind.

Übernachten in Coburg

Übernachten in Coburg

Wenn Sie Coburg  besuchen sollten Sie unbedingt einige Tage einplanen. Ob Sie nur einen, zwei oder drei oder gar fünf Tage Zeit haben, die Stadt zu entdecken, wir zeigen Ihnen die schönsten Seiten der größten Stadt Oberfrankens. Bei uns finden Sie Ihre perfekte Unterkunft: Hotel, Gasthof, Pension, Ferienwohnung, Hotel Garni, Wellnesshotel oder Tagungshotel.