15.10.2015

von B° RB

Spielzeugflohmarkt

Spielzeugflohmarkt im Coburger Puppenmuseum

Coburger Puppenmuseum

Am Sonntag, den 18.10.2015, von 11.00 bis 16.00 Uhr findet erstmalig ein Spielzeugflohmarkt im Coburger Puppenmuseum statt. 

Wer kennt das nicht? Spielzeug türmt sich im Kinderzimmer, auf dem Dachboden oder im Keller und wird doch nicht mehr benutzt. Die Interessen der Kinder haben sich geändert oder sie sind bereits ausgezogen. Platz und Geld für Neues muss also her!
Verkauft werden kann sowohl aktuelles wie auch älteres Spielzeug. Das Museum stellt Tische zu einer Standmiete von je 4 € zur Verfügung. Eigene Verkaufsstände können leider nicht mitgebracht werden.

Wer sein gebrauchtes Spielzeug verkaufen möchte, kann sich dazu bis spätestens Freitag, den 9. Oktober 2015 anmelden per E-Mail unter puppenmuseum@coburg.de oder Tel. 09561/89-1481. Die Plätze sind begrenzt.

Passend zum Thema

Samstag, 17. Oktober 2015 – von 19 bis 2 Uhr

Die Lange Nacht der Münchner Museen: Samstag, 17. Oktober 2015 – von 19 bis 2 Uhr. Kinderprogramm am Nachmittag von 14 bis 18 Uhr

In eine riesige Flohmarkt-Meile verwandelt sich am 27.09.2015 die Kulmbacher Innenstadt

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: