11.07.2017

von B° RB

Samba-Festival Coburg

26. Internationales Samba-Festival Coburg. Schließfach-Truck am Samba-Festival. Größere Taschen und Rucksäcke müssen draußen bleiben

Schließfach-Truck

Erstmals wird es während des Samba-Festival Wochenendes in Coburg eine Möglichkeit geben Taschen, Rucksäcke oder Wertsachen sicher zu verstauen.

Die Veranstalter haben einen Schließfach-Truck angemietet, der so auch schon auf dem Oktoberfest oder Festivals wie Rock im Park zum Einsatz kam. Hintergrund ist das Verbot von Taschen und Rucksäcken auf dem Festival, welches in diesem Jahr besonders stark kontrolliert wird, so Sambaco- Geschäftsführer Rolf Beyersdorf: "Wir wollen die bestmögliche Sicherheit für unsere Gäste garantieren und bitten darum große Taschen und Rucksäcke nicht mit auf das Festival-Gelände zu nehmen". 

Das Sicherheitspersonal ist angewiesen die Besucher zu kontrollieren und den Zugang mit Taschen und Rucksäcken zu untersagen. Zugelassen sind allerdings kleinere Handtaschen bis DIN A4 Größe.

Moderne Schließfach-Anlage - Handyladung möglich

Sambaco bietet mit dem Partner "CARDEROBE" einen Schließfach-Truck, der vor der Coburger Angersporthalle stehen wird. Für diesen Truck können sich die Samba-Festival Gäste bereits im Vorfeld ihr eigenes Schließfach in verschiedenen Größen mieten. Die Preise liegen zwischen 4 und 7 Euro pro Tag - bei einer Online-Buchung im Vorfeld gibt es einen Wochenend-Rabatt.

Auch bietet der Truck die Möglichkeit in den Schließfächern sein Handy zu verwahren und gleichzeitig auf zu laden.

Unter www.samba-festival.de/sicherheit ist eine Buchung ab sofort möglich.

Neues Angebot für Motorradfahrer

Für Motorradfahrer wird in diesem Jahr ein gesonderter Parkplatz ausgewiesen. Vor der Angersporthalle, direkt neben dem CARDEROBE-Truck stehen von Freitag-Sonntag Stellplätze zur Verfügung. Pro Tag werden 2,- Euro fällig - eine Buchung erfolgt direkt vor Ort.

Tickets im Vorverkauf

Das 26. Samba-Festival findet in diesem Jahr vom 14.-16. Juli statt. Bis Ende Juni läuft der Ticket-Vorverkauf zu ermäßigten Preisen. Das Ticket für das gesamte Samba-Wochenende kostet 22,- Euro. Darin enthalten ist der Zugang zum Festival-Gelände am Samba-Wochenende und zu den großen Samba- Shows am Freitag- und Samstagabend im Kongresshaus Rosengarten. Tickets sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.samba- festival.de erhältlich. Auch in diesem Jahr werden Online-Tickets angeboten, die zu Hause ausgedruckt aber auch einfach auf dem Handy vorgezeigt werden können. Informationen zu Tagestickets und Preisen für Kinder und Menschen mit Behinderung können unter www.samba-festival.de/preise nachgelesen werden.

Passend zum Thema

Premiere des Mission Ready Festivals auf dem Flugplatz in Würzburg - Giebelstadt. Die neue Homebase für Punkrock-, SKA- und Hardcore-Fans in Süddeutschland

Rammstein im Park und am Ring am 2. bis 4. Juni 2017, Nürnberg – Zeppelinfeld

15. Honky Tonk® in Lohr am 11.03.17. Honky Tonk® Festival Lohr – Der Vorverkauf beginnt

Mehr aus der Rubrik

Der Vorverkauf für die 5. Coburger JazzNacht am 07. Oktober 2017 läuft bereits

Landestheater Coburg: Spielplan für 2017/2018 vorgestellt. Zwischen September und Juni feiern über 20 Neuproduktionen Premiere

Teilen: