Ausstellungen in Coburg

Oberfranken

Rahmenprogramm zur Ausstellung "Humor ist, wenn man trotzdem jagt" in Kooperation mit dem Naturpark Fichtelgebirge e.V.

Noch auf der Suche nach einem ausgefallenem Geschenk? Oder sich selbst mal etwas Besonderes gönnen? Dann ist "Nachts im Geisterschloss" - die Gruselführung in der Plassenburg mit Gruseldinner garantiert das Richtige

Bürgermeister Dr. Christian Lange anlässlich der Ausstellungseröffnung "Krippen aus der Oberpfalz. Die Sammlung der Familie Prüll, Burglengenfeld". "Heilige Nacht - Die Weihnachtslegende von Ludwig Thoma in fränkischer Mundart" am 4. Dezember

Franken

Führung: Ein unlösbares Band. Hannah Höch und Raoul Hausmann. Am Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 18 Uhr im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Führung: Ein unlösbares Band: Hannah Höch und Raoul Hausmann am Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 18:00 Uhr im Germanischen Nationalmuseum

WIEDERERÖFFNUNG DER STAATSGALERIE WÜRZBURG in der Residenz Würzburg

Bayern

RUHRGEBIETSLANDSCHAFTEN. Ausstellungsdauer: 16.12.2016 - 23.04.2017 in der Pinakothek München

Eines der erfolgreichsten Projekte in der Geschichte des Ausstellungszentrums Rosenheim

Lokschuppen Rosenheim: Großzügige Spende von Verleger Alfons Döser für den Lokschuppen

Teilen: