17.11.2014

von B° RB

Kostenfreie Energieberatung in Coburg

Energieberatung am Donnerstag, 20. November, im Rathaus in Grub am Forst

Energieberatung

In Anbetracht der stark gestiegenen Kosten für Öl und Strom, die sich immer stärker auf die Lebenshaltungskosten durchschlagen, wird die Frage nach Alternativen immer wichtiger. Doch gibt es eine ideale Energiequelle, die noch dazu umweltfreundlich und bezahlbar ist? Was wird gefördert? Alle reden vom Energiesparen, doch welche Maßnahmen lohnen sich für mich persönlich? Wo kann ich sinnvoll ansetzen und gibt es dafür vielleicht eine Förderung?

Antworten auf diese und andere Fragen zu

    •    Energetischer Gebäudesanierung
    •    Energieausweisen
    •    Förderprogrammen
    •    Erneuerbaren Energien

bekommen alle Bürgerinnen und Bürger aus Coburg Stadt und Land kompetent, kostenlos und unverbindlich bei der Bürgerenergieberatung am Donnerstag, 20. November, im Rathaus in Grub am Forst. Herr Dietmar Volk, unabhängiger Energieberater, steht Ihnen an diesem Tag ab 12 Uhr zur Verfügung.

Erforderlich ist einzig eine vorherige telefonische Anmeldung bei Frau Regine Christl (Tel.: 09561 / 514-412) für Ihren individuellen Einzeltermin. Ihr Wohnort spielt dabei keinerlei Rolle.

Passend zum Thema

Vor kurzem ist ein elf Tonnen schweres Blockheizkraftwerk in Bayreuth eingetroffen

Kostenfreie Energieberatung in Coburg

Stiftung Warentest: Günstig heizen - Beim Heizen hunderte Euro sparen

Mehr aus der Rubrik

Coburg Stadt und Land aktiv GmbH: Kostenfreie Energieberatung im Rathaus Itzgrund

Teilen: