16.04.2017

von B° RB

Hard Rock

Der fränkische Autor Volker Backert hat mit seinen Kriminalromanen um den raubeinigen Kommissar Charly Hermann längst Kultstatus erreicht

Hard Rock. DMAX – Krimi für echte Kerle

Nun ist der Fernsehsender DMAX auf Backerts letzten Krimi »Hard Rock« aufmerksam geworden. Gemeinsam mit dem Kölner Emons Verlag startet DMAX nämlich eine neue Krimireihe, die sich speziell an männliche Leser wendet: »DMAX – Krimis für echte Kerle«. Volker Backerts Krimi passte mit seinem ungewöhnlichen Ermittler und seinem kompromisslosen Schreibstil hervorragend in das Profil der Krimireihe: »Harte Biker, harte Rockmusik und harte Gewalt – zusammen mit dem Raubein und bekennenden Macho Kommissar Charly Hermann eine explosiv-männliche Mischung.«, so Stefanie Rahnfeld, die für die DMAX-Krimis zuständige Lektorin bei Emons. 

Fakten
Volker Backert |Hard Rock | DMAX – Krimi für echte Kerle | Klappenbroschur | 272 Seiten | ISBN 978-3-7408-0089-5 | erscheint am 23. März |

Inhalt: Kommissar Charly Herrmann sucht unter Drogendealern und Rockerbossen nach der spurlos verschwundenen Tochter seiner Ex-Geliebten. Bis Videos auftauchen, in denen junge Prostituierte Kampfhunden zum Opfer fallen – und Charly noch einmal ganz neu ansetzen muss ... 

Der Krimi im DMAX-Look wird ab dem 23. März im Online-Shop von DMAX und im Buchhandel erhältlich sein. Außer »Hard Rock« erscheinen in der ersten Staffel die Titel »Recht und Rache«, »Gabun« und »Wolfspelz«. 

Volker Backert, in Coburg geboren, am Obermain aufgewachsen, studierte in München und Bayreuth. In Coburg arbeitete er als Abteilungsleiter für Öffentliche Sicherheit eng mit der Polizei zusammen; langjährige Erfahrungen hat er auch in regionaler Pressearbeit für verschiedene Institutionen. 

Über DMAX

DMAX steht wie kein zweiter Sender im deutschsprachigen Raum für außergewöhnliches Fernsehen. Der erste Free-TV- Kanal von Discovery Networks weltweit, hat sich seit dem Start 2006 zum führenden Sender der dritten Generation in Deutschland entwickelt. Mit dem einzigartigen Programmportfolio, bestehend aus den Welten Abenteuer, Motor, Entertainment, Lifestyle und Wissen, bietet der Sender eine ausgewogene Vielfalt an hochqualitativ produzierten Non-Fiction-Programmen, die sowohl in Deutschland als auch international produziert werden. Über das Kabelnetz, via Satellit und über die neuen Verbreitungswege wie IPTV, ist DMAX in 37,5 Millionen Haushalten zu empfangen. Seit dem 1.5.2012 ist DMAX Teil von HD+ und zusätzlich in HD auf den Plattformen von Vodafone, Unitymedia, KabelBW, A1 Telekom Austria und Swisscom zu sehen. Mit über 1.500.000 Facebook-Fans und stetig steigenden Page-Impressions auf der Website DMAX.de ist der Sender zudem auch im Online-Bereich stark positioniert.

Über den Emons Verlag

Der Emons Verlag ist seit 1984 der Spezialist für Kriminalliteratur und Regionalkrimis. Bestsellerautoren wie Frank Schätzing, Friedrich Ani, Nicola Förg und Volker Kutscher haben bereits im Kölner Verlag veröffentlicht. Neben Kriminalromanen gehören die weltweit erfolgreiche Reihe »111 Orte, die man gesehen haben muss«, sowie Sachbücher, Bildbände, Kalender und Kinderbücher zum Verlagsprogramm.

Passend zum Thema

Würzburgs Begleiter durch die Advents- und Weihnachtszeit erstmals in Farbe

Genussmomente zu Weihnachten verschenken mit dem Gastro- und Freizeitführer "Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Bayreuth & Umgebung". Bayern-online verlost 5 Exemplare!

Stiftung Warentest. Test Spezial Medikamente: Hilfreiche Arznei zum günstigsten Preis

Mehr aus der Rubrik

Der Thriller zur Bundestagswahl: Coburger Autor Volker Backert veröffentlicht neuen Titel "Rhein-Main-Bestie"

Teilen: